#1 "Schnellstart-Menü" oder "Win + X Menü" unter Windows 10 anpassen! von Wolfgang 18.09.2015 16:38

avatar

"Schnellstart-Menü" oder "Win + X Menü" unter Windows 10 anpassen!




Schon Windows 8 brachte ein neues Menü mit, das sich per Rechtsklick auf den "Start-Button" oder mit der Tastenkombination "Windows + X" jederzeit öffnen ließ.
Auch in Windows 10 gibt es dieses "Schnellstart-Menü " (New Quick Access Menu) wieder.
Wie oft hat man schon nach bestimmten Konfigurationen und Systemeinstellungen gesucht.
Es währe doch gut, dieses Menü um eigene Programme zu ergänzen oder auch zu minimieren? Nicht immer wird "Geräte-Manager ", "Ereignisanzeige " und "Computerverwaltung " gebraucht!
Über die System-Einstellungen ist eine Anpassung leider nicht vorgesehen.






Möchte man das "Schnellstart-Menü " von Hand anpassen, geht man wie folgt vor:




Die Verknüpfungen für die einzelnen Programme liegen im folgenden Verzeichnis:

C:\Users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Windows\WinX

  • Der Ordner "AppData " ist ausgeblendet und wird über "Explorer > Ansicht > Ein-/ausblenden > Ausgeblendete Elemente " wieder sichtbar!



Verknüpfungen im "Schnellstart-Menü " entfernen:

  • Am einfachsten ist es, Verknüpfungen aus dem "Schnellstart-Menü" zu entfernen.
  • Im "Ordner WinX" liegen 3 weitere Ordner, für jeweils eine Gruppe. Die Gruppen werden im Menü durch Trennstriche sichtbar abgetrennt.
  • Verknüpfungen die nicht benötigt werden, können einfach gelöscht werden!
  • Nach dem Löschen der Links, einmal ab- und wieder anmelden oder den Rechner neu starten.
  • Fertig!



Verknüpfungen "Schnellstart-Menü " hinzufügen oder umbenennen!


  • Mit Bordmitteln lässt sich das Menü nicht so ohne weiteres bearbeiten, selbst ein einfaches Umbenennen ist nicht möglich.
  • Hier muss die "desktop.ini" geändert und die "Registry" unter "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ShellCompatibility\InboxApp" angepasst werden.
  • Mit der Freeware "Win+X Menu Editor" können bestehende Einträge gelöscht, hinzugefügt und umbenannt werden. Sie funktioniert unter Windows 8 und Windows 10.
    Hat man bereits versucht das Schnellstart-Menü zu verändern und alles gut durcheinander gebracht, kann man über "Restore defauls " zum Ursprungszustand zurückkehren. Neue Programm-Verknüpfungen werden einfach über "Add a program " hinzugefügt. Mit "Restart Explorer " werden sämtliche Einstellungen und Änderungen übernommen! Laut Hersteller werden dabei keine tiefgehenden Änderungen am System durchgeführt.

    Lädt man sich das Programm herunter bekommt man eine "Zip-Datei " mit dem Namen:

    "WinXMenuEditorRelease_[winaero.com]_xxxx.zip"


    Hat man alles entpackt, liegen zwei Ordner vor, einer für 64Bit einer für 32Bit Windows-Systeme. In diesen Ordner ist jeweils eine ausführende Datei mit dem Namen "WinXEditor.exe".




"Win+X Menu Editor " mit Verknüpfung auf den Desktop fest installieren:


  • Welches Windows-System liegt vor? "64Bit" oder 32Bit?
  • 64Bit-Ordner (Win+X Menu Editor) in "C:\Programme " kopieren.
  • Oder 32Bit-Ortner (Win+X Menu Editor) in "C:\Program Files (x86) " kopieren.
  • Verknüpfung auf den "Desktop " oder einen anderen Ort zu "WinXEditor.exe " erstellen.
  • Fertig!



Verknüpfung "Win+X Menü Editor " im "Schnellstart-Menü " unterbringen:


Praktisch währe es auch eine Editor-Verknüpfung im Schnellstart-Menü unterzubringen, wie oben im Bild, in der ersten Zeile zu sehen ist!
  • Den entpackten Ordner, wie zuvor beschrieben, in den Programm-Ordner kopieren.
  • Tool "Win+X Menü Editor " starten und eine neue Gruppe mit "Create a group " im Menü anlegen.
  • Wenn nicht schon geschehen, neu angelegte Gruppe, "Group4 " markieren.
  • Unter "Add a program " und "Add a program ", "WinXEditor.exe " suchen und mit "Öffnen " einfügen.
  • Klick auf "Restart Explorer ".
  • Fertig!



Links zum "Win+X Menü":









Bis dann und gutes Gelingen

Wolfgang

Foren Spende
Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 42€
122%
 


Xobor Forum Software von Xobor