Seite 1 von 2
#1 Facebook-Button in die Homepage einbinden von Wolfgang 22.11.2010 23:47

avatar

Facebook-Button in die Homepage einbinden





Seit einiger Zeit ist es auch möglich einen Facebook "Gefällt mir " - Button in die Homepage einzubauen.
Jeder Besucher der auf "Gefällt mir " klickt, zeigt seinen Freunden, dass ihm diese Seite gefällt. Für den Webmaster handelt es sich also um eine Form der Werbung für seine Seite. Der Button bringt vielen was: Facebook, dem Website-Betreiber und dem Benutzer, der eine bestimmte Seite seinen Freunden weiterempfehlen will.

Hier einige erklärende Worte von "Facebook ": Wie kann ich den Facebook “gefällt mir”-Button einbinden?

Installation:
Die Installation wird durch einen generierten "Code " in die Webseite eingtragen. Wie das funktioniert, wird auf der "Facebook Developer-Seite " beschrieben.
Hier kann das Aussehen in Form und Größe der Homepage angepasst werden.
Der Button ist nur einer Webadresse  zugeordnet, wobei die Adresse unter "URL to like " einzutragen ist.
Der einzutragende "Code " wird über den Button "Get Code " aufgerufen.

Hier der Link für den Einbau: Like Button


Für den "Like Button" gibt es 3 interessante Varianten, die unter "Layout " auszuwählen sind:

Standard:

Button_count:

Box_count:




Es gibt auf der "Developer-Seite " noch mehrere Möglichkeiten Facebook einzubinden, die größer sind und noch mehr Informationen anzeigen.




Bis dann
Wolfgang

#2 RE: Facebook-Button in die Homepage einbinden von Winch 02.06.2015 10:21

Dazu hätte ich eine Frage. Und zwar habe ich meine Homepage mit einem Baukasten erstellt und würde jetzt auch gerne einen Facebook-Button integrieren. Kann ich da genauso vorgehen, wie hier beschrieben? Ich hab leider von diesen ganzen HTML-Codes nicht so viel Ahnung :(

#3 RE: Facebook-Button in die Homepage einbinden von Wolfgang 02.06.2015 16:21

avatar

Facebook-Button in die Homepage einbinden





Hallo Winch,
Dein Homepage-Baukasten sollte auch ein Eingabefenster für "HTML" erzeugen können!
Hier gibst Du den von Facebook gelieferten Code ein.



Gruß
Wolfgang

#4 RE: Facebook-Button in die Homepage einbinden von Winch 02.06.2015 17:53

Hallo :)

Vielen Dank fürs willkommen heißen und natürlich auch die blitzschnelle Antwort ;)

Ich hab das mal gesucht, aber irgendwie das Eingabefenster um HTML zu erzeugen nicht gefunden... Ich hab mich dann mal bei meinem Anbieter eingelesen zum Thema Webdesign und ich brauche dafür Templates, kann das sein? Hier steht, dass Social Media Dienste (also auch Facebook) mit Templates synchronisiert werden können. Dafür benötige ich dann auch Web-Apps...

Also wenn mir keiner helfen kann ist es nicht schlimm, dann frage ich dort beim Support. Aber ich dachte, dass so ein Like-Button einfacher integriert werden kann. Geht das nicht doch über HTML?

#5 RE: Facebook-Button in die Homepage einbinden von Wolfgang 02.06.2015 21:47

avatar

Facebook-Button in die Homepage einbinden



Hallo Winch,
ich habe gesehen, dass ein Link im ersten Beitrag nicht funktioniert. Erstmal behoben!

1&1 hat zu diesem Thema auch etwas geschrieben: 1&1 Social Media Center


Wenn Du Dich an die oben beschriebene Anweisung unter "Like Button" hältst, sollte es klappen.



Hier ein Beispiel für meine Webseite (https://www.hilfe-tricks-tipps.de/):
  • Unter "URL to Like " Deine Webseite eintragen
  • Unter "Layout " den Typ des Facebook-Buttons eintragen
  • Unter "Get Code " den Code abrufen und in Dein "HTML-Fenster" eintragen



Java Script (Eintrag Body)

1
2
3
4
5
6
7
8
 
<div id="fb-root"></div>
<script>(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3";
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));</script>
 



HTML-Code (Platz des Buttons)

1
 
<div class="fb-like" data-href="https://www.hilfe-tricks-tipps.de/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="true" data-share="true"></div>
 








Bis dann und gutes Gelingen
Wolfgang

Xobor Forum Software von Xobor